Im Lesefieber

Hallo!
Hier findest du alles rund ums buchige Thema.

Geschenketipps für Buchnerds, Vorfreude auf Neuerscheinungen, Leseempfehlungen oder Rankings... ich lasse mir bestimmt was einfallen.

 


Bullet Journals - tatsächlich für jeden etwas?

Der Bullet Journal-Trend hat mich bis vor kurzem überhaupt nicht interessiert.

Immer, wenn ich diese wunderschön gestalteten Seiten irgendwo gesehen habe, wunderte ich mich darüber, wer denn überhaupt Zeit für sowas hat.

Aber nun habe ich festgestellt, dass es tatsächlich ganz schön viel Spaß machen kann, sich ein eigenes Journal zu gestalten ... oder Vorlagen einfach auszufüllen. Natürlich frisst es Zeit, aber dafür hilft es ungemein, den Überblick zu behalten.

Als Terminplaner kann ich es zwar nicht gebrauchen - dafür aber als Vorsatztracker und als Book Journal umso mehr! 

mehr lesen 0 Kommentare

Zombies, Geister und Gänsehaut - Buchempfehlungen zu Halloween

Ich grusle mich wirklich ungern.

Aber ich lese auch gerne nach Saison - deswegen brauche ich ein bisschen was mit Zombies, Monstern und Geistern im Herbst!

Es gibt im Oktober nichts Schöneres, als sich mit einer Tasse Tee oder Kakao (und den ersten Weihnachtskeksen) in eine dicke Decke einzukuscheln und zu lesen, während draußen die Blätter von den Bäumen geweht werden und geschnitzte Kürbisse vor den Haustüren präsentiert werden. 

Am liebsten greife ich in dieser grauen Jahreszeit zu spannenden Kinderbüchern, denn... ach, ihr kennt mich ja - Ich will nachts noch ruhig schlafen können.

 

Heute will ich euch ein paar Kinder- und Jugendbücher empfehlen, die man perfekt an einem Tag wie Halloween (oder auch an jedem anderen Tag im Jahr) lesen kann. (Werbung fürs Lesen!)

 

mehr lesen 1 Kommentare

Die Leseflut - eine monatlich erscheinende Buchbox

Jeder Buchnerd wird wohl schon das ein oder andere über Buchboxen gehört haben.

Überraschungsboxen von Buchliebhabern für Buchliebhaber - shut up and take my money!

Die "Leseflut" ist eine Buchbox aus Deutschland, die monatlich verschickt wird.

Ich habe mir mal aus Neugier ein 3-Monats-Abo gegönnt und warte nun gespannt darauf, was sich das Team der Leseflut so einfallen lässt!

 

Im Folgenden gebe ich euch einen Einblick in die Boxen, die ich erhalten habe!

(Dies ist kein gesponserter Beitrag. Aber Werbung ist es trotzdem)

mehr lesen 0 Kommentare

Wie ich zum Lesen kam und was ich von Büchern halte

Dass man liest, ist gar nicht so selbstverständlich, wie man glaubt.

Natürlich lernt (zumindest fast) jedes Kind schon in der Grundschule lesen. Aber dass sich aus dieser Fähigkeit eine Liebe zu seitenlangen Texten oder dicken Büchern entwickelt, liegt vor allem am Umfeld.

Denn wenn Familienmitglieder oder Freunde lesen, ist die Wahrscheinlichkeit viel größer, dass auch man selber mal zum Buch greift - oder dass es einem sofort in die Hand gedrückt wird.

Ich will euch hier erzählen, was ich früher gerne gelesen habe, wie ich zum Ausleihen und Verleihen stehe und wie ich mich über die Jahre zu einem Buchpanda entwickelt habe. 

mehr lesen 0 Kommentare